Skip to main content

Kalk im Wasser- Was tun?

Kalk im Leitungswasser ist nicht gerade Förderlich für Leitungen und Anlagen. Es gibt jedoch wirksame Methoden um dagegen vorzugehen. Eine der besten Wege um gegen Kalk vorzugehen ist die Anschaffung und Installation einer Wasserenthärtungsanlage. Mit Hilfe von Regeneriersalz wird aus hartem Wasser beliebig weiches Wasser erzeugt.

Eine Wasserenthärtungsanlage oder auch Entkalkungsanlage kostet zwar in der Anschaffung etwas Geld, jedoch kann danach auch der Waschmittelverbrauch entsprechend gesenkt werden.Wasserrohre haben eine wesentlich höhere Lebensdauer, auch Heizung profitieren davon. Je nach Wasserbrauch (durchschnittliche Familie mit vier Personen) belaufen sich die Kosten für Regeneriersalz auf ca. 10 Euro je Monat.